Am 24. Februar hat Russland eine umfassende Invasion in der Ukraine angefangen.
Diese Website wurde seitdem nicht aktualisiert. Erfahren Sie mehr über die Monate des heldenhaften Widerstands auf war.ukraine.ua oder bleiben Sie hier, um die Ukraine zu entdecken, wie sie früher war – und in friedlichen Zeiten wieder sein wird – schön, frei und voller Möglichkeiten.
Schauen Sie nicht weg vom Krieg!

DieKrim

Einmal war es eine Halbinsel der Freiheit und Freude. Jetzt ist es eine unfreie und vorübergehend von Russland besetzte Insel.

Leider haben wir im Moment keine Möglichkeit, Sie zu der ukrainischen Halbinsel einzuladen. Seit 2014 ist die Krim von der Russischen Föderation besetzt.

Unser schöner Ort der Freiheit, wo Sie Adelpalästen entdecken, ein einzigartiges Klima genießen, spezielle Hausweine trinken und natürlich im Schwarzen Meer schwimmen könnten, ist zur Militärbasis geworden, wo täglich Menschenrechte verletzt werden.

Wir warnen Sie, die Krim zu besuchen bis die Ukraine ihre Souveränität zurückgewinnt.

Ein solcher Besuch würde zu den von Ukrainischen Regierung verhängten Sanktionen führen und für einige Zeit wäre es für Sie verboten, die Ukraine zu besuchen.

Wir wollen Sie nicht vermissen!

P.S. Seien Sie versichert, eines Tages wird die Krim wieder ukrainisch. Und diese Rubrik wird die größte und am meisten beeindruckende.

#CrimeaIsUkraine

You cannot copy content of this page