Am 24. Februar hat Russland eine umfassende Invasion in der Ukraine angefangen.
Diese Website wurde seitdem nicht aktualisiert. Erfahren Sie mehr über die Monate des heldenhaften Widerstands auf war.ukraine.ua oder bleiben Sie hier, um die Ukraine zu entdecken, wie sie früher war – und in friedlichen Zeiten wieder sein wird – schön, frei und voller Möglichkeiten.
Schauen Sie nicht weg vom Krieg!

DieKarpaten

Die Karpaten – ein Ort, wo Sie im Winter Skifahren und im Sommer wandern können. Bei der Gelegenheit sollten Sie unbedingt die Chance nutzen und diesen Ort besuchen.

Die Karpaten beim Sonnenuntergang
Foto: Iryna Palok

Die Karpaten sind der höchste Gebirgszug der Ukraine. Der Howerla-Spitze (2,061 Meter) ist der höchste Gipfel – Sie können das auch selbst überprüfen! Es gibt eine Menge von touristischen Routen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, Natur und Landschaftspark, Bergbäche und Seen – all das wartet auf Sie! Sowie auch beliebten Skigebieten und Wellnesszentren.

Sonnenuntergang am höchsten Berg in der Ukraine – Howerla
Foto: Andrij Majovskij, Shutterstock

Reise auf einem Pferd oder mit dem „Karpatischen Straßenbahn“ (eine einzigartige österreichisch-ungarische Schmalspurbahn)? Aufenthalt in einem Nobelhotel mit einem luxuriösem Wellnessbereich oder in einem echten Dorfhaus auf einer Bergwiese? Ruhe und Alleinsein zu erleben oder mit Freunden richtig Spaß zu haben? Lokale Spezialitäten, darunter Banosch (ein cremiges Gericht aus Maisgrütze, belegt mit Schafsmilchkäse, Schweineschwarten und Pilzen) oder Spezial-Pilzbrühe?

Banosсh mit Käse und Speck. Ukrainische Küche
Foto: YARUNIV Studio, Shutterstock

Alles wird angeboten – die Wahl liegt bei Ihnen!

Seien Sie immer noch nicht sicher? Vielleicht kann Sie dieses Video überzeugen!

Video: Ukraїner

You cannot copy content of this page